„Die Kunst konstruktiv Kritik zu üben“ Komapaktseminar am Samstag, 26. Januar, 9.00-16.00 Uhr, an der vhs Erlangen

Dozentin: Heike Kellner-Rauch

Kaum jemand macht absichtlich etwas falsch: Fehler unterlaufen, weil man es nicht besser weiß oder kann. Kritik hat deshalb die wichtige Aufgabe, den Anderen auf die Folgen seines Verhaltens aufmerksam zu machen. Die Kunst dabei ist aber, Kritik so zu äußern, dass sie als Unterstützung und Optimierungshilfe angenommen werden kann. Lernen Sie in sechs Schritten das „Handwerkszeug“ dazu. Im Praxisteil haben Sie ausgiebig Zeit, das Erlernte auszuprobieren und sich selbst in der Kunst, konstruktiv Kritik zu üben, zu erfahren.

Samstag, 26. Januar 2013, 9.00 – 16.00 Uhr
Friedrichstr. 17, vhs club INTERNATIONAL
40,00 EUR

zur Anmeldung

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: