Kräftiger, deutlicher und klangvoller – „Atem, Stimme, Klang – Stimmbildung“ ab Donnerstag, 11. Okt., an der vhs Erlangen

Dozentin: Juliane Welz-Müller

Der Atem wird knapp, die Stimme zittrig, ungewollt steigt sie in hysterische Höhen. Wut oder andere starke Gefühle spiegeln sich oft im Klang unserer Stimme wider – meist dann, wenn es gerade nicht sein sollte: bei öffentlichen Auftritten wie Vorträgen oder in hitzigen Diskussionen.
Was Sängern hilft, kann auch im täglichen Leben nützlich sein. Sie lernen Techniken, die die Stimme kräftiger, deutlicher und klangvoller machen. Durch Übungen setzen Sie den Atem bewusster und effektiver ein.
Der Kurs richtet sich an Teilenehmer/innen jeden Alters. Da die der Teilnehmer/innenzahl auf 12 begrenzt ist, ist auch Einzelarbeit möglich.
Bitte mitbringen: bequeme Hose mit „Bauchfreiheit“, warme Socken, Decke oder Schlafsack sowie ein 2 – 3 cm dickes Buch.

Donnerstag, 17.00 – 18.45 Uhr
Friedrichstr. 17, Gymnastikraum
Beginn: 11. Oktober 2012
8 Abende, 84,00 EUR

Anmeldung

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: